Bestell-Hotline: 02131 2012-303
Kontakt
DeutschEnglishFrench
  1. Home
  2. Events
  3. 15. Düsseldorfer Symposium

15. Düsseldorfer Symposium Update Zahnmedizin

aus der Universitätsklinik in die Praxis

Abgesagt

Aus gegebenem Anlass sind wir leider dazu gezwungen, das 15. Düsseldorfer Symposium Update Zahnmedizin abzusagen. Damit folgen wir der behördlichen Anordnung, die alle öffentlichen Veranstaltungen außerhalb des Lehrbetriebs untersagt und übernehmen Verantwortung für unsere Gäste sowie alle Mitarbeiter und Helfer, die das Event jedes Jahr aufs Neue möglich machen. 

Sofern Sie sich bereits für die Veranstaltung angemeldet haben, erhalten Sie eine E-Mail mit allen wichtigen Informationen. 
 

Das Programm beinhaltet folgende Impulsvorträge:

08:30 – 09:00 Anmeldung
09:00 – 09:05 Begrüßung (Univ.-Prof. Dr. Dr. Norbert R. Kübler)
09:05 – 09:50 Aligner-Therapie: Wird der Kieferorthopäde überflüssig? (Dr. Mathias Höschel)
09:50 – 10:35 Bisphosphonate und Denosumab: Was muss der Zahnarzt wissen? (Dr. Dr. Julian Lommen)
10:35 – 11:20 Pause
11:20 – 12:10 Kann eine WSR Zähne retten? (Prof. Dr. David Sonntag)
12:10 – 13:00 Kronen und Brücken an einem Tag: Geht das? (Dr. Johannes Boldt)
13:00 – 14:15 Pause
14:15 – 15:00 Der multimorbide Patient in der zahnärztlichen Praxis (Prof. Dr. Jochen Jackowski)
15:00 – 15:15 Diskussion und Schlusswort (Univ.-Prof. Dr. Dr. Norbert R. Kübler)
15:45 – 17:45 Workshops

Workshops

  • Tentpole-Technik 2.0 - Augmentieren mit der Schirmschraube. (Dr. Dr. Neunzehn, Geistlich Biomaterials)
  • Zahnerhalt oder Implantat? Mitunter macht es Sinn, tief zerstörte Zähne zu erhalten bzw. Zahnfragmente zur langfristigen Stabilisierung von Hart- und Weichgewebe zu nutzen. Sehr wahrscheinlich kennen Sie diese Techniken bisher nicht und werden lernen, alternative Lösungen zu sehen wo es bisher nur die Extraktion gab! (Dr. Maier, Megagen)
  • Der Einsatz von Biomaterialien für den Ersatz von Hart-und Weichgeweben. Ein Hands-on Kurs. (A. van Orten, Camlog)
  • Minimalinvasive Augmentationen mit autologem Knochen - die Bone Core Technique nach Prof. Khoury (Dr. Schmid, Hager & Meisinger)

Gastgeber und Referenten

Gastgeber:

Prof. Dr. Dr. Norbert R. Kübler
Direktor der Klinik für Mund-, Kiefer- und Plastische
Gesichtschirurgie
Zentrum für Operative Medizin II
Universitätsklinikum Düsseldorf

Referenten:

Dr. Johannes Boldt
Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik
Universitätsklinikum Düsseldorf

Dr. Mathias Höschel
Dr. Höschel & Kollegen Düsseldorf-Meerbusch-Mönchengladbach

Prof. Dr. Jochen Jackowski
Abteilung für Zahnärztliche Chirurgie und Poliklinische Ambulanz
Universität Witten/Herdecke 

Dr. Dr. Julian Lommen
Klinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie
Universitätsklinikum Düsseldorf

Prof. Dr. David Sonntag
Zahngesundheit Düsseldorf

Anmeldung

15. Düsseldorfer Symposium

Anmeldung
15. Düsseldorfer Symposium Update Zahnmedizin
Die Rechnung erhalten Sie vorab, diese ist sofort nach Erhalt zu begleichen.
captcha
Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.