KontaktDeutschEnglish
  1. Home
  2. Produkte
  3. Chirurgie
  4. Knochenersatzmaterial

Das Knochenersatzmaterial NanoBone®

Leistungsstarke Nanostruktur für natürliches Remodeling und schnelle Regeneration.

Zum Shop
 

NanoBone®: Das synthetische Knochenaufbaumaterial

Mit NanoBone® präsentiert MEISINGER ein hochwertiges, synthetisches Knochenaufbaumaterial, das sich an körpereigenen Prozessen orientiert und diese nutzt, um Knochen aufzubauen.

Das nanokristline Hydroxylapatit in NanoBone® hat die gleiche Morphologie wie im autologen Knochen. Kombiniert mit nanostrukturiertem Kieselgel, das aktiv die Knochenbildung unterstützt, wird durch natürliche Prozesse Knochen aufgebaut. Aufgrund der niedrigen Produktionstemperatur bleibt das Hydroxylapatit ungesintert, sodass NanoBone® eine extrem hohe Oberfläche von bis zu 206,8 m²/g aufweist. Dies ist entscheidend für die Proteinadhäsion und damit für eine schnelle Regeneration.

Durch die besondere Struktur erkennt der Körper NanoBone® prinzipiell als körpereigen. Aus diesem Grund wird NanoBone® im Rahmen des natürlichen Remodellings durch Osteoclasten und Osteoblasten vollständig in autologen Knochen umgebaut.

Es verbleiben keine Fremdstoffe, die die natürliche Biomechanik stören könnten. Auch immunologische Abwehrreaktionen oder Krankheitsübertragungen sind aufgrund der synthetischen Herstellung mit großer Sicherheit ausgeschlossen.

NanoBone® ist als „granulate“, „block“ und fertig angemischte „QD“ zur sofortigen Anwendung verfügbar.

Downloads

Bibliografie NanoBone®Broschüre NanoBone®Patientanaufklärungsbogen NanoBone®Bone Management® Katalog